Wär Ich Nicht Arm

Meiner Arbeit liegt das Thema „Wachstum“ zu Grunde. Es handelt sich hier um einen weiten Begriff der in vielen Bereichen Verwendung findet. Beispielsweise spricht man von einem mathematischen Wachstum oder auch biologischem Wachstum. Man kennt nur allzu gut die Schlagzeilen aus den Medien wie „Steigende Armut trotz Wachstum“ oder „Reichtum wächst in nur wenigen Händen“. Während sich die Weisen der Wirtschaft darum streiten ob Wachstum Armut fördert oder den Reichtum erhöht formulierte Berthold Brecht passend: „Wär ich nicht arm wärst du nicht reich“.

Dieses Zitat findet deshalb als Titel meiner Arbeit Verwendung. In der Umsetzung wurde darauf Wert gelegt, den Inhalt der Thematik nicht nur durch die Texte sondern insbesondere auch durch die Gestaltung wiederzugeben. D.h. mit Form, Fotografie und Typographie die diskutierte Welt widerzuspiegeln.

18(1)

11

8(1)

16

10(1)

5(1)

4(1)

3(2)

2(2)

Konzept und Layout
Burak Yilmaz
Semesterprojekt an dem IND. Düsseldorf

Betreuung
Bärbel Messmann

Druck
Alpha-Print Düsseldorf

Eingereicht von: Burak Yilmaz
Website: bymz.de