Ukraine – Украина: The first casualty of war is truth

Aufgabe
Konzeption, Entwicklung und Realisation einer Publikation, welche sich mit der Ukraine Krise von 2014 befasst.

Vision
Sensibilisierung für die unterschiedlichen Berichterstattungen zu diesem Thema. Den Konflikt aus den zwei vorherrschenden Sichtweisen, Prorussisch und Prowestlich beleuchten, da man im Westen sowie im Osten häufig eine sehr einseitige Berichterstattung sieht, welche sich meistens stark von der der Gegenseite unterscheidet.

Format
21cm x 13cm
zurückzuführen auf den Beginn der Unruhen in Kiew. 21.11.13

Aufbau
Der komplette Aufbau der Publikation richtet sich an dem Begriff Blickwinkel aus. Durch unterschiedliche Sprachen und wechselnde Farblichkeit wird verdeutlicht, dass es zwei sehr verschiedene Sichtweisen und eine neutrale .

Die russische: Texte sind rechtsbündig – vom Osten kommend außerdem sind sie im rot der russischen Föderation gehalten.

Die westliche: Texte sind linksbündig – vom Westen kommend außerdem sind sie im blau der NATO eingefärbt.

Die neutrale: Sachtexte und erklärende Grafiken sind braun, dem Multiplikationswert aus rot und blau außerdem im Blocksatz.

2(1)

3(1)

6(1)

7

14

17

18

42

60

Konzept & Editorial Design
Patrik Kusak
IN.D Düsseldorf 2014

Betreuung
Holger Jörg

Druck
Druckmanufaktur Oberheuser

Eingereicht von: Patrik Kusak
Website: kusakdesign.de