heimart

Konzept:
Meine Bachelorarbeit trägt den Titel “Regionales Design”. Im Umfang der Arbeit soll ein Magazin entstehen, welches sich mit Design im Raum Trier, Saarbrücken, Luxemburg beschäftigt. Die Idee hinter dem Magazin ist es, die lokale Designszene transparenter zu machen, Studenten und Berufseinsteigern wichtige Informationen zu liefern und Agenturen, Hochschulen und Designern die Möglichkeit zu geben, Ihre Arbeiten zu präsentieren, sich auf dem Laufenden zu halten und den Austausch zu ermöglichen.

Vorgehensweise:
Die ersten Impulse kamen von viele Fragen, die sich mir von Anfang an in meinem Studium gestellt haben. Wie sieht der Arbeitsmarkt der Region aus? Wie geht es nach dem Studium weiter? Freelancer, Festanstellung oder sogar Agenturgründung? All diese Fragen haben mich dazu bewegt zu recherchieren und mich mit den Top Leuten der Kreativ Region zu treffen. Meine Erfahrungen und Erkenntnisse sind dann zu handfesten Artikeln im Magazin geworden. Neben den Hauptthemen soll das Magazin auch eine Plattform für die Kreativ Region sein, und so wird in verschiedenen Rubriken über Agenturen, Freelancer, Design und Handmade Shops, Abschlussarbeiten und aktuelle Events berichtet um den Leser auf dem laufenden zu halten.

Corporate Identity:
Die CI basiert auf der Lage der drei Regionen Trier, Luxemburg und Saarbrücken. Sieht man sich die Standpunkte zb auf google maps an so erkennt man, dass das Logo diese drei Punkte aufgreift. Der im Logo zu erkennende fließende Übergang zeigt die starke Vernetzung der Regionen untereinander. Trier, Luxemburg und Saarbrücken – eine Kreativ Region mit Potential!

heimart

heimart

heimart

heimart

heimart

heimart

heimart

heimart

heimart

Website: simon-elsen.de